Veranstaltungshinweis: Halloween-Schnablgwaxe zusammen mit Melanie Arzenheimer und Georg „Grög“ Eggers

Hintersinniger Heimatabend „re-formiert“

Turmschreiberlesung am 31.10.2017 mit Melanie Arzenheimer, Anton G. Leitner und Georg „Grög“ Eggers

Die Eichstätter Lyrikerin und Münchner Turmschreiberin Melanie Arzenheimer lädt erneut zu einem „hintersinnigen Heimatabend“. Und weil der am Reformationstag stattfindet, wurde das „Line-up“ auch etwas re-formiert, also umgestellt. Neben Anton G. Leitner, der mit seinen frechen Mundartgedichten das Publikum schon 2016 begeisterte, wird auch der frisch gebackene Turmschreiber Georg „Grög“ Eggers auf der Bühne im Gutmann stehen. Thematisch werden die drei sich poetisch ihre bayerische (Wahl)Heimat vorknöpfen. Dabei spielt das Thema Religion im Reformationsjahr 2017 genauso eine Rolle wie die Eigenarten von Gottes Geschöpfen auf Erde. Und damit sind nicht nur die Menschen gemeint. Freuen Sie sich auf einen vergnüglich-hintergründigen Abend mit viel Wortwitz und etlichen Hinterfotzigkeiten.

Hintersinniger Heimatabend „re-formiert“
mit Melanie Arzenheimer, Anton G. Leitner und Georg „Grög“ Eggers

Dienstag, 31.10.2017, 20 Uhr
Zum Gutmann – Wirtshaus und Kleinkunst, Eichstätt
www.gutmann-eichstaett.de

Über die Autoren:

Melanie Arzenheimer. Foto: Volker Derlath

Melanie Arzenheimer. Foto: Volker Derlath


Melanie Arzenheimer ist 1972 in Eichstätt zur Welt gekommen, wo sie immer noch wohnt. Die Journalistin, Lyrikerin und Autorin ist Chefredakteurin der espresso-Mediengruppe in Ingolstadt, außerdem arbeitet sie für den Hörfunk des Bistums Eichstätt Radio K 1. Sie betreibt mit dem Erna Magazin (www.erna-magazin.de) ein eigenes Online-Satiremagazin für die Region Ingolstadt. 2009 hat sie den Lyrikwettbewerb „Hochstadter Stier“ gewonnen und wurde 2013 zu den Münchner Turmschreibern berufen. Melanie Arzenheimer hat bisher drei eigene Gedichtbände „Die Frisuren der Lemuren“, „Unter Spezln“ und „Der Indianer ist Veganer“ sowie zahlreichen Beiträge in diversen Anthologien veröffentlicht. Daneben schreibt sie Theaterstücke für Erwachsene und Kinder. Informationen unter: www.melaniearzenheimer.de

Anton G. Leitner. Foto: Volker Derlath

Anton G. Leitner. Foto: Volker Derlath


Anton G. Leitner ist examinierter Jurist und lebt als Schriftsteller, Herausgeber und Verleger in Weßling. Seit 1993 ediert er die international renommierte Zeitschrift DAS GEDICHT. Er edierte bislang fast 40 Anthologien (vor allem für dtv, dtv/Hanser, Goldmann, Reclam, Sankt Michaelsbund), darunter den Poesie-Bestseller »SMS-Lyrik«. Neben seiner herausgeberischen Tätigkeit veröffentlichte Anton G. Leitner bislang zwölf eigene Gedichtbände, drei Hörbücher, zahlreiche Essays, Kritiken, Kurzgeschichten, eine Erzählung und ein Kinderbuch. Seine Gedichte wurden u. a. ins Arabische, Englische, Französische, Hebräische, Italienienische und Spanische übersetzt. Mit seinem jüngsten Gedichtband „Schnablgwax. Bairisches Verskabarett“ hat er erstmals Poesie in bayerischer Mundart veröffentlicht. Leitner ist Mitglied der Valentin-Karlstadt-Gesellschaft und wurde mehrfach ausgezeichnet, z.B. mit dem Poetentaler der Münchner Turmschreiber. Weitere Infos zum Autor unter www.AntonLeitner.de.

Georg "Grög" Eggers. Foto: Volker Derlath

Georg „Grög“ Eggers. Foto: Volker Derlath

Georg „Grög“ Eggers verbindet Wissenschaft mit Poesie. Der promovierte Entwicklungsingenieur und Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in München ist unter anderem mit der „Physik des Scheiterns“ auf den Kabarettbühnen Deutschlands im Einsatz. Als Poetry Slammer stellt er sich regelmäßig dem Wettbewerb und als Poet befasst er sich mit depressiven Krokodilen, rolltreppen-verstopfenden Händchenhaltern, untreu vögelnden Vögeln, dem Zappel-Kevin, Laub blasenden Frührentnern, dem Münchner Kalk oder mit Hänsel und Gretel. 2016 wurde in in die Literatenvereinigung der Münchner Turmschreiber berufen.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen, Anton G. Leitner, Lesungen, Veranstaltungen, Vermischtes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s