Poesie am See mit Anton G. Leitner: Wasserpoesie und Liebeslyrik

Anton G. Leitner. Foto: Volker Derlath

Anton G. Leitner. Foto: Volker Derlath

Der Lyriker und Verleger Anton G. Leitner kommt mit seinen Gedichten aus Weßling an den Ammersee. Laut Günter Kunert »ein illegitimes Kind Neptuns«. Und er liebt erotische Verse.

Weitere Informationen zur Lesung im Kurparkschlösschen Herrsching

Poesie am See mit Anton G. Leitner: Wasserpoesie und Liebeslyrik
veranstaltet vom Kulturverein Herrsching e.V.
27. Juni 2015, 17:00 Uhr
Eintritt 10 € / ermässigt 8 €.
Anmeldung: mail@thomas-kraft.net
Kurparkschlösschen
Scheuermannstraße 3
82211 Herrsching

Hinweis: Eine Anfahrt vor das Kurparkschlösschen ist nur zum Be- und Entladen erlaubt und Parkplätze für Besucher gibt es ganz in der Nähe: Im Seewinkel, in der Madeleine-Ruoff-Straße, in der Rudolf-Hanauer-Straße oder in der Baderstraße auf dem großen Parkplatz entlang der S-Bahn.
Weitere Informationen zur Anfahrt

Dieser Beitrag wurde unter Anton G. Leitner, Lesungen, Archiv, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s