Neuer Gedichtband von Anton G. Leitner: Kopf.Bahnhof

Der Hamburger Künstler und Kunstmäzen Carl-Walter Kottnik (CWK) bringt bildende Künstler und Poeten zusammen. Regelmäßig lädt er Schriftsteller, deren Werk er schätzt, u. a. Mirko Bonné, Matthias Politycki, Hellmuth Opitz oder Arne Rautenberg ein, ihm ein gutes Dutzend unveröffentlichter Gedichte einzureichen. Falls ihm diese Text-Auswahl zusagt, sucht er einen geeigneten bildenden Künstler, der die Verse ins Bild setzt. Am Ende entsteht daraus ein Künstlerbuch, das in einer limitierten Auflage von 200 Exemplaren von CWK verlegt wird. So hat mein jüngster Gedichtband „Kopf. Bahnhof“ gerade in Kottniks Edition das Licht der Welt erblicken können.

Kongenial umgesetzt hat es der Hamburger Künstler Alfred Wäspi (Jahrgang 1943, gebürtiger Schweizer), der einst die Kunst des Malens an der Staatlichen Hochschule für bildende Künste in FFM (Städelschule) studierte und seit 1986 als freischaffender Künstler tätig ist. Das Layout besorgte Ajete Elezaj, den Vierfarbendruck die Druckerei in St. Pauli.

Das Künstlerbuch ist nicht im Handel erwerblich. Wer „Kopf. Bahnhof“ gegen eine Schutzgebühr von mir signiert erwerben will, kann sich über das Kontaktformular direkt mit mir in Verbindung setzen.

Einige Impressionen aus dem Buch möchte ich heute mit Ihnen teilen:

Anton G. Leitner: Kopf. Bahnhof. 11 neue Gedichte. Bilder: Alfred Wäspi

Anton G. Leitner: Kopf. Bahnhof. 11 neue Gedichte. Bilder: Alfred Wäspi

Neujahr. Aus: Anton G. Leitner: Kopf. Bahnhof. 11 neue Gedichte. Bilder: Alfred Wäspi

Neujahr. Aus: Anton G. Leitner: Kopf. Bahnhof. 11 neue Gedichte. Bilder: Alfred Wäspi

Bad Sodbrennen. Aus: Anton G. Leitner: Kopf. Bahnhof. 11 neue Gedichte. Bilder: Alfred Wäspi

Bad Sodbrennen. Aus: Anton G. Leitner: Kopf. Bahnhof. 11 neue Gedichte. Bilder: Alfred Wäspi

Ü 40. Aus: Aus: Anton G. Leitner: Kopf. Bahnhof. 11 neue Gedichte. Bilder: Alfred Wäspi

Ü 40. Aus: Aus: Anton G. Leitner: Kopf. Bahnhof. 11 neue Gedichte. Bilder: Alfred Wäspi

Dieser Beitrag wurde unter Anton G. Leitner, Gedichte, Anton G. Leitner, Neuerscheinungen, Gedichte, Literaturbetrieb, Presse, Pressemitteilungen, Vermischtes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Neuer Gedichtband von Anton G. Leitner: Kopf.Bahnhof

  1. Pingback: Neues Künstler-Booklet von Anton G. Leitner: »So a Gschiss Bairisches Schnablgwax« | DAS GEDICHT blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s