Kurze Erinnerung an die Veranstaltung „Gedicht und Film: Frühlingsgefühle“


Liebe Besucherinnen und Besucher,

nach dem riesigen Erfolg mit „Hader & Hader“ am vergangenen Sonntag auf der Bühne des „Hochstadter Stiers“ im Gasthof Schuster darf ich Sie dieses Mal nach Seefeld einladen. Am Freitag, 27.4.2012 (Beginn 20.30 Uhr), geht unsere Veranstaltungsreihe „Gedicht und Film“ in eine neue Runde: Auf dem Programm stehen dieses Mal Verse vom Frühling und von der Liebe, die das Vorspiel zu Louis Malles Filmklassiker „Komödie im Mai“ bilden. Zusammen mit der Pasinger Autorin Gabriele Trinckler und meinem Turmschreiberkollegen Wolfgang Oppler werden wir als kurzes Live-Intermezzo unseren Frühlingsgefühlen in Versen freien Lauf lassen. Die Veranstaltung findet in der Lounge des Kino Breitwand im Schloß Seefeld statt, der Eintrittspreis beträgt € 12,- / € 8,- (ermäßigt). Ich würde mich freuen, sie in entspannter Sofa-Atmosphäre willkommen zu heißen. Weitere Informationen finden Sie in der Ankündigung!

Die Reihe „Gedicht und Film“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Breitwand Kinos (www.breitwand.com) und der Zeitschrift DAS GEDICHT (www.dasgedicht.de), mit freundlicher Unterstützung des Landratsamts Starnberg.

Dieser Beitrag wurde unter Anton G. Leitner, Lesungen, Archiv, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s