Veranstaltungen 2011

Liebe Besucherinnen und Besucher,

zum Start in die Veranstaltungssaison präsentiere ich Ihnen an dieser Stelle eine Übersicht der Lesungen, bei denen ich in diesem Jahr auftreten werde. Mit im Gepäck wird dabei auch mein in Kürze erscheinender Band „Die Wahrheit über Uncle Spam” sein. Ich freue mich schon sehr, diesen bei meinen Auftritten live vorstellen zu können.

Di, 17. Mai 2011, Wien
„text.begegnungen“ mit Anton G. Leitner und Gerhard Ruiss
Moderation: Semier Insayif
Lesung und Gespräch
ÖGL – Österreichische Gesellschaft für Literatur
(Herrengasse 5, Wien 1)
Eintritt frei
www.ogl.at
Telefon: +43-(0)1/5338159

Fr, 20. Mai 2011, Seefeld, 20:30 Uhr
Gedicht und Film: Ois is easy – renitente Gedichte aus Bayern zum Film Die Scheinheiligen (von Thomas Kronthaler).
Mit den Münchner Turmschreibern Anton G. Leitner, Hardy Scharf und Alfons Schweiggert. Zugabe zum Film Die Scheinheiligen: Der Münchner Filmemacher Richard Westermaier zeigt Videoclips mit verfilmten Gedichten, u. a. von den drei Dichtern des Abends.
Kino Breitwand im Schloß Seefeld, Lounge
(Schloßhof 7, 82229 Seefeld)
Eintritt: € 10,- / € 8,- (ermäßigt)
Die Reihe „Gedicht und Film“ ist eine Kooperation der Zeitschrift DAS GEDICHT (www.dasgedicht.de) mit Breitwand Kinos (www.breitwand.com)

> Zur Ankündigung

Mi, 8. Juni 2011, Salzburg
Lyriknacht im Literaturhaus
u. a. mit Anton G. Leitner, Arne Rautenberg, Semier Insayif und Steinunn Sigurdardottir
Achtung: Poesie-Nacht! Ab 19.19 Uhr lesen die Jungautorinnen Merve Ciftci, Sophie Ferner und Catherine T. Nicholls sowie Robert Kleindienst und Peter W. Ab ca. 20.20 Uhr treten folgende Schriftsteller/innen mit Gedichten auf: Steinunn Sigurdardottir (Island), Arne Rautenberg (Deutschland), Semier Insayif (Irak/Österreich) und Marica Bodrozic (Kroatien/Deutschland) sowie Anton G. Leitner, der die Zeitschrift „Das Gedicht“ vorstellt und gemeinsam mit Ines Schütz und Tomas Friedmann (beide Literaturhaus) moderiert. Zwischendurch mixt der bulgarische DJ Angelov Musik … Und vielleicht mündet der Lyrik-Abend in eine Poesie-Party!
Literaturhaus Salzburg
(Strubergasse 23/H.C. Artmann-Platz, Salzburg)
Eintritt: € 10 ,- / € 5,- (ermäßigt)
www.literaturhaus-salzburg.at
Telefon +43-(0)662/422 411

So, 12. Juni 2011 (Pfingstsonntag), München, 20:00 Uhr
Die Schwabinger Schaumschläger Show im Vereinsheim
Lesebühne mit Michi Sailer und Moses Wolff
Lesebühnen gibt es viele, aber in Schwabing nur eine, und die ist wie keine. Moses Wolff und Michael Sailer erzählen Geschichten aus dem Leben, wie es ist: von Liebe, Sex und Irrsinn, vom Schönen und vom Schlimmen – zum Lachen, zum Träumen und auch mal zum Heulen. Immer sind literarische Gäste dabei, prominente, berühmte und solche, die noch entdeckt werden müssen.
Im Rahmen der Schwabinger Schaumschläger Show stellt Anton G. Leitner seinen neuen Band „Die Wahrheit über Uncle Spam“ vor
Vereinsheim
(Occamstraße 8, 80802 München)
Eintritt: € 5,-
www.vereinsheim.net
Telefon 089/344974

> Zur Ankündigung

Mi, 15. Juni, bis Mi, 22. Juni 2011, Bremen
poetry on the road 2011
Internationales Literaturfestival
In seiner 12. Auflage präsentiert das Literaturfestival „poetry on the road“ auch in diesem Jahr wieder die Bandbreite zeitgenössischer Lyrik, u.a. mit den Autoren Ulrike Draesner, Anton G. Leitner und Robert Schindel.
poetry on the road
Telefon 0421/16386-24

> Zur Ankündigung

Sa, 30. Juli 2011, Weßling-Hochstadt
Fünf-Seen-Filmfestival 2011
Gedicht und Film: Liebe
Mit Anton G. Leitner, Hellmuth Opitz (Bielefeld) und Gabriele Trinckler (München) sowie dem Münchner Filmemacher Richard Westermaier und der Schauspielerin Sina Bianca Hentschel.
Das Fünf-Seen-Filmfestival kommt auf’s Dorf! Bei der Open-Air-Veranstaltung in Hochstadt wird der Film Sommervögel begleitet von Autorenlesungen. Der Münchner Filmemacher Richard Westermaier zeigt Videoclips mit verfilmten Gedichten.
Gasthof Schuster
(Am Drössel 5, 82234 Hochstadt)
Die Reihe „Gedicht und Film“ ist eine Kooperation der Zeitschrift DAS GEDICHT (www.dasgedicht.de) mit Fünf Seen Filmfestival (www.fsff.de) / Breitwand Kinos (www.breitwand.com)

> Zur Ankündigung

So, 31. Juli 2011, Weßling-Hochstadt
Fünf-Seen-Filmfestival 2011
Gedicht und Film: Lust
Mit Anton G. Leitner, Tiger Willi (angefragt) und Jürgen Bulla (München) sowie dem Münchner Filmemacher Richard Westermaier.
Das Fünf-Seen-Filmfestival kommt auf’s Dorf! Bei der Open-Air-Veranstaltung in Hochstadt werden der Kurzfilm Beinahe (der 10 minütige Kurzfilm erzählt ohne Worte von Oskar, der täglich in der Münchner U-Bahn auf eine junge Frau trifft und sich endlich ein Herz fasst, um sie anzusprechen) sowie aus der In memoriam-Reihe des Filmfestivals für in diesem jahr verstorbene Filmgrößen Tony Curtis in Manche mögen’s heiß (Regie: Billy Wilder, mit Marilyn Monroe) begleitet von Autorenlesungen. Der Münchner Filmemacher Richard Westermaier zeigt Videoclips mit verfilmten Gedichten.
Gasthof Schuster
(Am Drössel 5, 82234 Hochstadt)
Die Reihe „Gedicht und Film“ ist eine Kooperation der Zeitschrift DAS GEDICHT (www.dasgedicht.de) mit Fünf Seen Filmfestival (www.fsff.de) / Breitwand Kinos (www.breitwand.com)

> Zur Ankündigung

Di, 13. September 2011, München, 19:30 Uhr
Präsentation der dtv-Anthologie „Rock Lyrics“
mit Herausgeber Thomas Kraft und Autoren der Anthologie
Im Rahmen einer großen Party wird die im September erscheinende Anthologie „Rock Lyrics” (dtv) vorgestellt: Für diesen Band haben namhafte Lyriker der Gegenwart ihre Lieblings-Songs nachgedichtet. Im Rahmen der Partry treten die Lyriker Friedrich Ani, Lydia Daher, Augusta Laar, Anton G. Leitner sowie Überraschungsgäste auf. Anwwesend ist auch der Bamberger Fotograf Helmut Ölschlegel, von dem die Fotografien des Bandes stammen. Herausgeber Thomas Kraft fungiert als DJ und legt die Original-Soundtracks zum Abtanzen auf.
Club Ampere, Muffatwerk
(Zellstr 4, 81667 München)
www.ampere-muffatwerk.de
Telefon 089-45 875 010

> Zur Ankündigung

Die Liste wird fortgesetzt.

Ich würde mich freuen, den ein oder anderen von Ihnen vor Ort begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße
Ihr Anton G. Leitner

Dieser Beitrag wurde unter Anton G. Leitner, Lesungen, Archiv, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s