Zum Welttag der Poesie: Plastiniertes Gelände von Tobias Falberg

Tobias Falberg

Plastiniertes Gelände

Kernkraftwerk Isar 1

– ∪ – ∪ ∪ – / – ∪ ∪ – ∪ –
– ∪ – ∪ ∪ – / – ∪ ∪ – ∪ –
– ∪ – ∪ ∪ – ∪
– ∪ – ∪ ∪ – ∪ –

Aufkeimt Kraftwerksbeton, erst eine Knospe nur,
glatt und grau aus dem Braun körniger Erde, dann
pumpt er Triebe nach oben,
fünf zylindrische Röhren, dick,

saftig, voller Substanz, um Energie aus Brenn-
elementen und Dampf mittels Turbinenpark
tief im Wald zu erzeugen,
sie zu speichern im Wurzelblock.

Stäbe reifen, ihr Schmelz stockt an der Luft, gerinnt,
bindet Käfer und Tier, Unkraut, Gebüsch, das hier
ledrig siedelt, sich gegen
Licht und Reste von Regen wehrt.

Eichen, Buchen gebannt. Reglos verharrt ein Schwarm
luftversiegelter Krähn. Rehe und Hasen stehn
starr, in seltsam verrenkter
Körperhaltung im Raum fixiert.

Bald sprießt neuer Beton. Kraftwerke treiben aus
über steinigem Grund. Es konserviert der Wald
mit aseptischen Blättern
unermüdlich sein Biotop.

erschienen in:
»Ois is easy«. Gedichte aus Bayern
Verlag Sankt Michaelsbund, 2010



Liebe Besucherinnen und Besucher,

der Welttag der Poesie 2011 wird in diesem Jahr durch die furchtbare Naturkatastrophe in Japan und ihre Auswirkungen überschattet. Daher habe ich mich entschlossen, Ihnen zu diesem Anlass das Gedicht »Plastiniertes Gelände« meines jungen Lyrikerkollegens Tobias Falberg zu präsentieren, der in diesem Jahr auch zu den Nominierten für den Leonce-und-Lena-Preis gehört.

Das Gedicht ist im letzten Jahr in der von mir edierten Anthologie »Ois is easy«. Gedichte aus Bayern erschienen und demonstriert, wie aktuell und kritisch Lyrik auch in der heutigen Zeit sein kann.

Ich wünsche Ihnen allen einen schönen Start in den Frühling und sende
herzliche Grüße aus Weßling

Ihr
Anton G. Leitner

Dieser Beitrag wurde unter Gedichte, Gedichte von Lyrikerkollegen, Literaturbetrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s